Stacks Image 327
Stacks Image 332

Bänke der Freundschaft für die Mönchbergschule

Aus den Materialien Holz, Stein und Metall entstanden Sitzskulpturen – Zonen – Terretorien im Schulhof der Mönchbergschule. Eine Gruppe von 24 Kindern besuchten die JuKu-Künstler Marco Schraud, Harald Scherer und Georg Weidauer in ihren Ateliers und machten Ausflüge zum Steinbruch, Sägewerk und Stahlhandel / Schrottplatz. Aufgeteilt in drei Gruppe erforschten die Schüler drei Materialfelder und fertigten unter dem Motto “Bänke der Freundschaft” kunstvolle Sitzgelegenheiten für die Mönchbergschule.

AWO-Schülerhaus Würzburg „Los geht’s mit der Phantasie“

„Ich wünsche uns, dass die Weltpresse auf unser Kunstwerk aufmerksam wird.“ Vielleicht geht Jeromes Wunsch in Erfüllung. Jerome ist eines von 28 Kindern aus dem AWO-Schülerhaus in Heidingsfeld, die dabei waren beim Projekt „Zusammen-Wachsen“. Klar war dabei vorher außer dem Projekttitel nur ein Ziel: Gemeinsam mit dem Bildhauer Marco Schraud von der Juku Karawane sollten die Sieben- bis 13-Jährigen ein farbiges Wandrelief für ihr Schülerhaus gestalten.
Stacks Image 348
Stacks Image 341
Stacks Image 357
Stacks Image 353